Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451006487

Wege der Verwandlung

Emotionen als Kraftquelle entdecken und seelische Verletzungen heilen

Autor
Anselm Grün
Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Rudolf Walter, Sachbuch/Ratgeber, 192 Seiten, Sprache: Deutsch, 195 x 197 x 23mm
Schwierige Gefühle, Affekte und Leidenschaften wie Eifersucht und Ärger, Bitterkeit, Scham, Neid oder Wut - sie tauchen einfach auf und ziehen uns immer wieder in ihren Sog. Sie können sehr heftig sein, unsere Lebensfreude trüben, und sie stören das
15,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Schwierige Gefühle, Affekte und Leidenschaften wie Eifersucht und Ärger, Bitterkeit, Scham, Neid oder Wut - sie tauchen einfach auf und ziehen uns immer wieder in ihren Sog. Sie können sehr heftig sein, unsere Lebensfreude trüben, und sie stören das Zusammenleben. Wir sind ihnen aber nicht ausgeliefert. Es geht auch gar nicht darum, sie abzulehnen, zu bekämpfen oder zu ignorieren. Es gibt einen anderen Weg: wir können sie verwandeln. Sie können dann sogar zu Hilfe und Stütze unseres Lebens werden. Wie aber können wir gut mit ihrer Kraft umgehen? Sie auszuleben ist oft genauso problematisch wie sie zu verdrängen, zu tabuisieren oder zu unterdrücken. Wie kann man ihre Kraft nutzen, damit auch diese negativen Gefühle nicht störend wirken, sondern zu einer Quelle der Lebendigkeit werden? Wenn ich frontal gegen sie kämpfe, dann werden sie immer noch stärker. Denn was ich ablehne, das verstärke ich nur. Das abgelehnte wird sich wehren und macht mir dann lange Zeit zu schaffen. Anselm Grün zeigt ganz konkret und anschaulich, mit vielen praktischen Hinweisen und Ritualen, wie Gefühle, die wir negativ bewerten, zu einer heilsamen Kraft in unserem Leben werden. "Ich hoffe, dass dieses Buch vielen Menschen hilft, ihre oft als negativ empfundenen Emotionen anzuschauen, ohne sie zu bewerten oder zu verurteilen. Und dass es hilft, so mit ihnen umzugehen, dass sie toleranter werden gegenüber den anderen, aber auch gegen sich selbst. Und dass auch diese Gefühle schließlich ihr Leben und ihre Beziehungen bereichern und befruchten." (Anselm Grün)