Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783872146120

Weggenossen am Fluss und am Berg

Von Kimbanguisten und Lutheranern in Afrika

Autor
Heinrich Balz
Verlag
Erlanger Vlg F.Mission
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 390 Seiten, Sprache: Deutsch, 202 x 126 x 38mm
Erzählende und theologische Briefe aus Kamerun.
Beschreibung zu Weggenossen im Busch:

Begegnungen und Erfahrungen in Kamerun werden nach 12 Jahren neu reflektiert und ergänzt.

"Die Kameruner gehen an die westlichen Universitäten, um die Geheimnisse
20,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Erzählende und theologische Briefe aus Kamerun. Beschreibung zu Weggenossen im Busch: Begegnungen und Erfahrungen in Kamerun werden nach 12 Jahren neu reflektiert und ergänzt. "Die Kameruner gehen an die westlichen Universitäten, um die Geheimnisse meiner westlichen Väter zu lernen, dort, wo sie fabriziert und verwahrt werden. Ich gehe stattdessen in ihre Dörfer, um die Geheimnisse ihrer Väter zu lernen, und das im Grunde mit derselben Absicht. Um mich zu emanzipieren und mir keine neu-afrikanischen Bären aufbinden zu lassen von denen, die selber keinen rechten Durchblick mehr haben." Aus: Heinrich Balz, Weggenossen im Busch
Informationen zum Autor
Heinrich Balz, geboren 1938, in Romanistik und Theologie promoviert, habilitierte sich 1985 in Heidelberg für Religionsgeschichte und Missionswissenschaft. Er lehrte sechzehn Jahre an kirchlichen Hochschulen in Kamerun, Tansania und im Kongo. Von 1985 bis 1998 war er Professor für Religions- und Missionswissenschaft sowie Ökumenik in Berlin. Seit 2003 lebt er im Ruhestand in Weinsberg.