Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783865402134

Wenn du wüsstest, was Gott dir zugedacht...

Rundfunkpredigten

Autor
Wolfhart Schlichting
Verlag
Freimund Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 219 Seiten, Sprache: Deutsch, 231 x 154 x 17mm
Bibeltexte gehören nicht ins Museum, sondern ins Ohr. Denn durch sie redet der lebendige Gott. Und weil er lebendig ist, will er auch heute reden. Er tut dies aber nicht unvermittelt vom Himmel herab, sondern gebraucht dazu irdische Boten, unsere
6,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Bibeltexte gehören nicht ins Museum, sondern ins Ohr. Denn durch sie redet der lebendige Gott. Und weil er lebendig ist, will er auch heute reden. Er tut dies aber nicht unvermittelt vom Himmel herab, sondern gebraucht dazu irdische Boten, unsere Zeitgenossen. Wolfhart Schlichting predigt den Bibeltext als Zeitgenosse. Er spricht im Namen des lebendigen Gottes seine Hörerinnen und Hörer als solche an, die Tagesschau sehen und Zeitung lesen - aber auch als solche, die Bölls "Billard um halbzehn" gelesen, Rembrandts Emmaus-Bild gesehen oder Bachs Kantate "Bleib bei uns ..." gehört haben könnten. Seine Predigt besucht sie über den Rundfunk zuhause, im Gefängnis oder im Krankenhaus; sie bringt das Wort des lebendigen Gottes in den Tages- und Lebenslauf.
Informationen zum Autor
Wolfhart Schlichting predigt den Bibeltext als Zeitgenosse. Er spricht im Namen des lebendigen Gottes seine Hörerinnen und Hörer als solche an, die Tagesschau sehen und Zeitung lesen - aber auch als solche, die Bölls "Billard um halbzehn" gelesen, Rembrandts Emmaus-Bild gesehen oder Bachs Kantate "Bleib bei uns." gehört haben könnten. Seine Predigt besucht sie über den Rundfunk zuhause, im Gefängnis oder im Krankenhaus; sie bringt das Wort des lebendigen Gottes in den Tages- und Lebenslauf.