Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451316050

Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hätte

Autor
Anselm Grün
Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
CD Hörbuch, Hörbuch, CD, 69 Minuten, Vorleser: Abt Raimund, Sprache: Deutsch, 128 x 151 x 5mm
Das Gedankenexperiment: Was würden Sie tun, wenn heute der letzte Tag in Ihem Leben wäre?
Anselm Grün betrachtet sein Leben als habe er zum letzten Mal die Möglichkeit etwas zu tun oder zu sagen. Behutsam führt er durch die Stätten seines Wirkens
5,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Gedankenexperiment: Was würden Sie tun, wenn heute der letzte Tag in Ihem Leben wäre? Anselm Grün betrachtet sein Leben als habe er zum letzten Mal die Möglichkeit etwas zu tun oder zu sagen. Behutsam führt er durch die Stätten seines Wirkens und gedenkt seiener Beziehungen zu anderen Menschen. Als wollte er sich verabschieden findet er Worte des Dankens und des Segens. Eine Übung die dem Weiterleben eine neue Perspektive verleiht. Die Texte werden einfühlsam gelesen von Abt Raimund, dem geistlichen Leiter des Stiftes Wilten in Innsbruck. Die Wiltener Sängerknaben untersützen die Gedanken Pater Anselms mit musikalischen Mitteln.
Informationen zum Autor
Anselm Grün OSB, Dr. theol., geboren 1945, trat mit 19 Jahren in den Benediktinerorden ein. Seither lebt und arbeitet er in der großen Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Anselm Grün wirkt als geistlicher Begleiter und erteilt Kurse in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Er ist der weltweit populärste christliche Autor unserer Tage. Seine Bücher zur Spiritualität und Lebenskunst, zu den Themen Glück, innere Balance und positives Lebensgefühl erreichen seit Jahrzehnten eine breite Leserschaft. Pater Anselms Texte machen auf wunderbar einfühlsame Weise spirituelle Themen, Meditation, Kontemplation und Fasten verständlich. Das Positive in den einfachen Dingen wahrzunehmen und spürbar zu machen, das ist benediktinische Lebensweisheit. Anselm Grüns Botschaft: Der Mensch ist geboren glücklich zu sein. Es gibt Quellen der Kraft, die in jedem stecken.