Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783872141972

Wer gesehen hat, muss schreien

Neue Betrachtungen und Gedichte aus Brasilien

Autor
Lindolfo Weingärtner
Verlag
Erlanger Vlg F.Mission
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 96 Seiten, Sprache: Deutsch, 200 x 124 x 9mm
Betrachtungen und Gedichte aus Brasilien.
Auszug aus dem Gedicht "Du hattest mich längst gefunden":
Im Ofen des Elends fand ich dich,
da hast du mich überwunden.
Ich wähnte dich fern, ich wusste es nicht:

Du hattest mich längst gefunden.

Ich rang
4,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Betrachtungen und Gedichte aus Brasilien. Auszug aus dem Gedicht "Du hattest mich längst gefunden": Im Ofen des Elends fand ich dich, da hast du mich überwunden. Ich wähnte dich fern, ich wusste es nicht: Du hattest mich längst gefunden. Ich rang in der Nacht an einsamem Ort, es ging um Leben und Sterben. Dein heiliger Engel rührte mich an, ich meinte, ich müsste verderben. Und als die Nacht am dunkelsten war, als ich an mir selber verzagte, da ging deine Gnade mir auf wie ein Licht, und ein tröstlicher Morgen tagte. Es war nicht die Angst, die mich zu dir trieb, ich fand mich in deinen Armen! Es war nicht das Elend, war nicht die Glut, es war allein dein Erbarmen.
Informationen zum Autor
Lindolfo Weingärtner wurde 1923 in Santa Isabel, Staat Santa Catarina, Süd-Brasilien, geboren. Er ist Nachkomme deutscher Einwanderer, die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, aus Moseltal und Pfalz kommend, in Brasilien eine neue Heimat gefunden hatten. Er studierte in São Leopoldo - im südlichsten Bundesstaat Rio Grande do Sul gelegen - Theologie, wirkte als Gemeindepfarrer und als theologischer Lehrer in der evangelisch - lutherischen Kirche des Landes und widmet sich seit 1975 vermehrt seiner literarischen Tätigkeit. Nähere Informationen zum Autor auf seiner Internetseite: http://www.lindolfow.com/biografie.htm