Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783455501711

Werte, Wissen, Wachstum

Was Deutschland tun muss

Verlag
Hoffmann u Campe Vlg GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Klaus Engel, Michael Vassiliadis, Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 302 Seiten, Sprache: Deutsch, 213 x 135 x 28mm
Deutschland nach der Krise: Blaupause für ein notwendiges Bündnis der Vernunft

Besser als andere Länder kommt Deutschland aus der größten Wirtschaftskrise. Können wir also zum Business as usual zurückkehren? Oder müssen wir das Verhältnis
19,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Deutschland nach der Krise: Blaupause für ein notwendiges Bündnis der Vernunft Besser als andere Länder kommt Deutschland aus der größten Wirtschaftskrise. Können wir also zum Business as usual zurückkehren? Oder müssen wir das Verhältnis zwischen Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik neu bestimmen? Wie sieht die Deutschland-Bilanz im Herbst 2010 aus? Lehren aus der Krise: Wie sieht die zukünftige Entwicklung Deutschlands aus? Dr. Klaus Engel und Michael Vassiliadis, ein Unternehmer und ein Gewerkschaftschef, haben gemeinsam Thesen formuliert, was Deutschland tun muss, um den Aufschwung zu stabilisieren und nachhaltiges Wachstum zu schaffen. Gut drei Dutzend Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens - unter ihnen Christian Wulff und Gerhard Schröder sowie weitere hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - sind der Bitte der Herausgeber gefolgt, ihre Gedanken zu dieser Frage zu Papier zu bringen. Herausgekommen sind 38 lesenswerte Analysen. Zusammen ergeben sie die Blaupause für ein notwendiges Bündnis der Vernunft.
Informationen zum Autor
Michael Vassiliadis ist seit 2009 Vorsitzender der IG Bergbau, Chemie,Energie (IG BCE). Seit 1986 ist der gelernte Chemielaborant hauptamtlich in Gewerkschaften tätig.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien