Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783939848202

Wichmann-Jahrbuch des Diözesangeschichtsvereins Berlin. Neue Folge 10 / 48./49. Jg. . 2008/2009

Verlag
F.W. Cordier
Produktinformation
Herausgeber: Michael Höhle, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 304 Seiten, Sprache: Deutsch, 236 x 156 x 25mm
16,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung


Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt:Über Weihbischöfe in der spätmittelalterlichen Diözese Brandenburg . Die Funktion der Chorabschlüsse . Die Franziskaner in Frankfurt/Oder zwischen Universitätsgründung und Reformation . Die selige Maria Merkert und die Grauen Schwestern von der hl. Elisabeth in Berlin . Chronik von Mariä Himmelfahrt in Berlin-Charlottenburg 1923-1941 . Hildegard Becker, Tagebuch über die Verhaftung durch die geheime Staatspolizei . Karl-Heinrich Schäfers Aufzeichnungen aus der Haftzeit 1942/43 . 1945 - Berliner Schicksalsjahr. Geschichte im Spiegel des Notizbuches des Bischofssekretärs Bernhard Schwerdtfeger . Das Christian-Schreiber-Haus in Alt-Buchhorst . Generation im Umbruch und Protest - Katholische Studenten im geteilten Berlin und die 68er Unruhen. Aus der Tätigkeit des Diözesangeschichtsvereins Berlin 2007/2008 . In Memoriam Heribert Rosal. Div. Rezensionen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien