Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788720322

"Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser ..."

Studien zu Psalm 42/43 in Religionsgeschichte, Theologie und kirchlicher Praxis

Autor
Joachim Schaper
Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Herausgeber: Jörg Frey, Ferdinand Hahn, Bernd Janowski, Werner H. Schmidt, Wolfgang Schrage, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 127 Seiten, Sprache: Deutsch, 245 x 173 x 8mm
Diese Studien nähern sich Psalm 42/43 aus einer Vielzahl von verschiedenen Perspektiven. Nach einer text- und literarkritischen Analyse und einer eingehenden formgeschichtlichen, metrischen und strukturellen Untersuchung erfolgt eine detaillierte
19,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Diese Studien nähern sich Psalm 42/43 aus einer Vielzahl von verschiedenen Perspektiven. Nach einer text- und literarkritischen Analyse und einer eingehenden formgeschichtlichen, metrischen und strukturellen Untersuchung erfolgt eine detaillierte Einzelexegese des Psalms. Dem religionsgeschichtlichen Hintergrund und der Theologie des Psalms sind je eigene Kapitel gewidmet; besondere Aufmerksamkeit wird dem Zusammenspiel von Tempeltheologie und persönlicher Frömmigkeit zuteil, das Ps 42/43 zutiefst prägt. Biblisch-theologische Beobachtungen und Überlegungen zum christlichen Gebrauch des Psalters Israels schließen sich an. Ein praktisch-theologischer Ausblick zeigt Möglichkeiten für den Gebrauch des Psalms - und der alttestamentlichen Psalmen überhaupt - in Gebet, Liturgie und Seelsorge auf.
Informationen zum Autor
Jörg Frey, geb. 1962, Dr. theol., ist Professor für Neutestamentliche Wissenschaft mit Schwerpunkten Antikes Judentum und Hermeneutik an der Universität Zürich. Ferdinand Hahn, geb. 1926, Dr. theol., ist emeritierter Professor für Neues Testament in München. Bernd Janowski, geb. 1943, Dr. theol., ist emeritierter Professor für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Werner H. Schmidt, geb. 1935, Dr. theol., ist Professor em. für Altes Testament an der Universität Bonn (und hält weiterhin Lehrveranstaltungen an der Universität Köln). Wolfgang Schrage, geb. 1928, ist emeritierter Professor für Neues Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien