Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 143766

Wie hat Jesus gebetet?

Sachbuch

Autor
Peter Dyckhoff
Verlag
media maria
Produktinformation
144 Seiten, 14 x 21 cm, gebunden, S/W-Abbildungen, Leseband
Im stillen Gebet ist Jesu unser Lehrmeister: Sein Gebetsweg hilft auch uns dabei, Gottes leise Sprache zu verstehen und ihm so näher zu kommen. Das Gebet Jesu untersucht dieser Band.
13,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Gebetsweg Jesu

  • ausführliche und fundierte Erörterungen
  • Anregung für das eigene stille Gebet
»Wie hat Jesus gebetet?« Dieser Frage geht der Theologe Dr. Peter Dyckhoff in seinem gleichnamigen Band nach. Bereits in seiner Promotionsschrift befasste sich Dyckhoff mit dem Thema Beten, dort mit dem christlichen Ruhegebet. Um Gottes leise Sprache zu verstehen, ist eine besondere innere Bereitschaft, Ruhe und Aufmerksam nötig, wie wir sie nur im Gebet erleben können.

Um diesen Weg zu gehen, der zu einer größeren Nähe zu Gott führt, gibt es keinen größeren Lehrmeister als Jesus. Und so wird »Wie hat Jesus gebetet?« zur zentralen Frage des christlichen Glaubens. Denn Jesus hat den offenen Himmel und seinen Vater in seinen einsamen Gebetsstunden gefunden. Er konnte deshalb schließlich, erfüllt von der Gewissheit, dass sein Vater ihn erwartet, den Tod überwinden.

Das Leben, Leiden und Sterben Jesu kann daher als ein langes, sich schließlich vollendendes Gebet betrachtet werden. Der Band »Wie hat Jesus gebetet?« betrachtet nicht nur die besondere Art und Weise des Gebets Jesu, er versucht darüber hinaus, einen Gebetsweg für uns zu finden.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien