Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783466369027

Wir möchten, dass unser Kind getauft wird

Eine Handreichung für Taufgespräche in Elterngruppen

Autor
Claudia Hofrichter
Verlag
Kösel-Verlag
Produktinformation
Mit Kopiervorlagen-CD, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 192 Seiten, Sprache: Deutsch, 296 x 208 x 18mm
Wenn Eltern um die Taufe ihres Kindes bitten
Die Handreichung mit CD (Kopiervorlagen und Fotomaterial) unterstützt die Verantwortlichen in den Gemeinden bei den Taufgesprächen gemäß dem aktuellen Ritus.
Sie bietet:
- eine knappe theologische
24,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wenn Eltern um die Taufe ihres Kindes bitten Die Handreichung mit CD (Kopiervorlagen und Fotomaterial) unterstützt die Verantwortlichen in den Gemeinden bei den Taufgesprächen gemäß dem aktuellen Ritus. Sie bietet: - eine knappe theologische Grundlegung zur Bedeutung der Taufe, - konkrete Vorschläge zum Aufbau verschiedener Vorbereitungsmodelle mit Elterngruppen und - eine große Zahl von thematischen Bausteinen. Die Katechetinnen und Katecheten erhalten wertvolle Hinweise, wie sie sich inhaltlich, organisatorisch, aber auch ganz persönlich auf die Treffen mit den Elteren und auf ihre Aufgabe vorbereiten können. Der seit 2008 gültige Taufritus der katholischen Kirche, der die Möglichkeit einer "Kindertaufe in zwei Stufen" vorsieht, wird besonders berücksichtigt. Die Handreichung bezieht sich auf das Elternbuch "Wir möchten, dass unser Kind getrauft wird", ISBN 978-3-466-36901-0.
Informationen zum Autor
Claudia Hofrichter, geb. 1960, ist promovierte Theologin und Referentin für Katechese und Mediation am Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Sie lebt in Ergenzingen. Matthias Ball, geb. 1955, ist promovierter Thoeöoge und Referent für Gemeinde und Beratung am Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er lebt in Mössingen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien