Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 134666

Wo zwei oder drei zusammen sind

Das Lesebuch zum Katholikentag

Autor
Gudrun Lux (Herausgeber)
Verlag
Herder
Produktinformation
112 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden, Leseband
Dieser schöne Band feiert den 100. Deutschen Katholikentag. Unterhaltsam, fröhlich und leichtfüßig blicken verschiedene Autoren auf ihre Erlebnisse zurück.
12,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

100 mal miteinander feiern und beten.

  • schöner Erinnerungsband
  • unterhaltsam und interessant
Der Katholikentag, der 2016 in Leipzig stattfindet, feiert ein Jubiläum, denn es findet seit 1848 bereits zum 100. Mal statt. Auch dieses Mal soll es eine Vielzahl an geistlichen und kulturellen Angeboten geben: Gottesdienste, Exerzitien, Bibelwerkstatt, Podiumsgespräche, Meditation oder einfach gemeinsames Singen. Liturgisches Highlights werden bestimmt das abendliche Light of Christ an Fronleichnam oder der Nachtgottesdienst im Hauptbahnhof.
Anlässlich des runden Jubiläums hat der Herder Verlag ein begleitendes Lesebuch in Magazinform und ansprechendem Layout mit dem Besten aus 100 Katholikentagen herausgegeben. Unterschiedlichste Autoren kommen dort zur Sprache und bieten jeder auf ihre Weise persönliche Einschätzungen, Einblicke und Reflexionen rund um das Thema Katholikentag. Es wird eine bunte, unterhaltsame Mischung aus interessanten Geschichten, Interviews und herzlichen Glückwünschen und dies alles durchaus »leichtfüßig, luftig, journalistisch“. Es gibt Beiträge von u.a. Maria von Welser, Andrea Nahles, Hans Joachim Meyer, Rita Waschbüsch, Manuel Herder und Lea Ackermann.
Dieser Erinnerungsband an das große Jubiläum dieses großartigen Treffens deutschsprachiger Katholiken ist ein herrliches Geschenk für alle Katholikentag-Fans.

Gudrun Lux ist die Initiatorin dieses hübschen Bandes kennt sich mit Katholikentagen bestens aus. Beim 98. Deutschen Katholikentag in Mannheim war sie die Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, davor Redakteurin der Katholischen Nachrichten-Agentur. Der Deutsche Katholikentag fand zum ersten mal 1848 in Mainz statt. Damals wurde er noch als „Generalversammlung des katholischen Vereins Deutschlands“ bezeichnet. Seit 1970 ist das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) Träger des Katholikentags.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien