Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374041107

Wunder in evangelischer und orthodoxer Perspektive

Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Herausgeber: Stefan Alkier, Ioan Dumitru Popoiu, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 230 Seiten, Sprache: Deutsch, 190 x 121 x 17mm
Die Beiträge in diesem Band gehen zurück auf eine Tagung zur Wunderauslegung in protestantischer sowie (rumänisch-)orthodoxer Perspektive, die im Jahr 2013 in Bukarest stattfand. Die Aufsätze dokumentieren nicht nur unterschiedliche hermeneutische und
28,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Beiträge in diesem Band gehen zurück auf eine Tagung zur Wunderauslegung in protestantischer sowie (rumänisch-)orthodoxer Perspektive, die im Jahr 2013 in Bukarest stattfand. Die Aufsätze dokumentieren nicht nur unterschiedliche hermeneutische und methodische Ansätze in der neutestamentlichen Exegese westlicher bzw. östlicher Prägung. Gerade die unterschiedlichen konfessionellen Perspektiven machen deutlich, dass die Wunderdiskussion eine grundlegende Problematisierung des jeweiligen Wirklichkeitskonzepts nötig macht. Mit Beiträgen von Alexandru Mihaila, Cosmin Pricop, Ioan Dumitru Popoiu, Alexandru Ioni?a und Marian Vild sowie Stefan Alkier, Anni Hentschel, Michael Rydryck und Michael Schneider.