Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 046130

Zum Spielen ist man nie zu alt

100 Geburtstagsspiele für drinnen und draußen

Autor
Gabriele Meisner
Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
128 Seiten, 20 x 22,5 cm, gebunden, durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Farbfotos
Sie suchen nach einer pfiffigen Idee für die nächste Geburtstagsfeier? Dann ist das Buch »Zum Spielen ist man nie zu alt« genau richtig: Über 100 Spielideen warten nur darauf entdeckt zu werden.
16,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Kreative Spielideen für Geburtstage

  • erstes Spielebuch mit thematischen Geschichte-Spieleketten
  • Ideenpools für runde Geburtstage
  • farbig bebildert und übersichtlich strukturiert
  • leicht verständliche Anleitungen und anschauliche Piktogramme
Sie suchen nach einer pfiffigen Idee für die nächste Geburtstagsfeier? Dann ist das Buch »Zum Spielen ist man nie zu alt« genau richtig: Über 100 Spielideen der bekannten Spielpädagogin Gabriele Meisner warten nur darauf entdeckt zu werden. Die Spiele sind generationsübergreifend und verbinden Jüngere und ältere Semester. Von heiteren Spielketten, verknüpft zu einer spannenden Geschichte für Kinder bis hin zu Geschicklichkeits- und Denkspielen, die auch Senioren ansprechen: In dem reichhaltigen Spiele-Fundus ist für jeden etwas dabei.
Praktisch erprobt aktivieren die heiteren Geburtstagsspiele Körper, Geist und Seele. Egal ob in kleiner oder großer Runde, für drinnen oder draußen – die Spiele sind originell und leicht nachzuspielen.

Über die Autorin:
Gabriele Meisner, geb. 1956, Diplom Sozialpädagogin, jahrzehntelange Erfahrung in der Jugendarbeit, seit 1983 Spielpädagogin, seit 1988 Lehrbeauftragte an Hochschulen für Soziale Arbeit, Fortbildungsarbeit an staatlichen und kirchlichen Institutionen, zahlreiche Veröffentlichungen sowie TV- und Radio-Beiträge über Spielpädagogik.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien