Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783933144645

Zwangsarbeiter im Bistum Münster

Kirchliches Handeln im Spannungsfeld von Arbeitseinsatz, Seelsorge und Krankenpflege

Autor
Bernhard Frings, Peter Sieve
Verlag
Dialog-Medien
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 432 Seiten, Sprache: Deutsch, 247 x 179 x 35mm
Millionenfach wurden während des Zweiten Weltkriegs ausländische Frauen, Männer und Kinder zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen.
Wie sahen die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kriegsgefangenen und ausländischen Zivilarbeiter in den
5,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Millionenfach wurden während des Zweiten Weltkriegs ausländische Frauen, Männer und Kinder zum Arbeitseinsatz im Deutschen Reich gezwungen. Wie sahen die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kriegsgefangenen und ausländischen Zivilarbeiter in den kirchlichen Häusern aus? Anhand von Verwaltungsunterlagen und Chroniken, aber auch persönlichen Erinnerungen noch lebender Zwangsarbeiter gibt die Dokumentation Antworten auf diese und andere Fragen.