Ein Unternehmen der Kirche.

Als wir Räuber und Gendarm spielten

Erinnerungen von Kindern an ihre Spiele - 1930 – 1968

Als wir Räuber und Gendarm spielten
€ 11,90 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 6 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 139685

Spiele von früher

  • Spiele aus einer Zeit von 1930-1968
  • mit einfachsten Mitteln und Fantasie ersonnen
  • liebenswerte Geschichten zu diesen Spielen
Erinnern Sie sich mit diesem Buch an die Spiele Ihrer Kindheit und die der Kindheit Ihrer Eltern.
»Als wir Räuber und Gendarm spielten« gibt Ihnen einen Überblick über die Spiele, die Kinder zwischen 1930 und 1968 spielten, aber auch in die Lebensumstände der damaligen Zeit.
Spiele wie »Blinde Kuh«, »Vater, Mutter, Kind« und »Himmel und Hölle« begeisterten und begeistern vielleicht sogar noch heute ganze Generationen. Die wenigen und eher schlichten Mittel, die für Spiele zur Verfügung standen, haben die Fantasie der Kinder und Eltern angeregt und geholfen, neue Spiele zu ersinnen oder alte Spiele den Mitteln entsprechend abzuändern.
Zu diesen Spielen finden Sie in diesem Buch spannende Geschichten, Abenteuer und Episoden, die von Zeitzeugen berichtet werden.
Dieses von Jürgen Kleindienst und Ingrid Hantke herausgegebene Buch ist Band 29 des Zeitgut-Verlags.
Schwelgen Sie mit diesem Buch in den Erinnerungen Ihrer Kindheit oder entdecken Sie die Umstände und Spiele der Kindheit Ihrer Eltern neu. Dieses Buch eignet sich auch hervorragend als Geschenk für alle jene, die in der Zeit zwischen 1930 und 1968 geboren worden sind oder bereits Kinder waren.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 139685

Verlag/Hersteller: Zeitgut Verlag GmbH

Autor: Jürgen Kleindienst und Ingrid Hantke

256 Seiten, 13 x 19 cm, Klappenbroschur, S/W-Abbildungen, Ortsregister, Chronologie

Zuletzt angesehen