Ein Unternehmen der Kirche.

Artus-Lexikon

Mythos und Geschichte, Werke und Personen der europäischen Artusdichtung

Artus-Lexikon
€ 9,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783150108581

Beschreibung

Ein gewisser Artus, >Warlord< aus den britischen >Dark Ages<, mehr Gerücht als historische Figur, brachte es im Hochmittelalter zu atemberaubender Popularität: Man erzählt, dass Mönche, die im Gottesdienst vor Langeweile eingeschlafen waren, sofort hellwach aufmerkten, wenn der Prediger nur trickreich den Namen »Artus« einfließen ließ. Aus ein paar wunderbunten keltischen Sagenerzählungen entwickelte sich im Fortspinnen eine ganze Romangattung (wie heute vielleicht die Biss-Romane), fast alle Bestseller des 12. und 13. Jahrhunderts erzählten letztlich von Artus und seinen Rittern - und von deren Knappen, den Damen und deren Dienerinnen, von Merlin, seinem zaubernden Propheten und Förderer, von den bösen Feinden, von Tafelrunde, Exkalibur und Gral. Eine fiktionale Welt war entstanden. Das Lexikon erschließt diese Welt mit allen ihren Menschen, Feen und Fabelwesen: ein fabulöses Dickicht, durch das auch Wikipedia noch keine Schneise geschlagen hat.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783150108581

Verlag/Hersteller: Reclam Philipp Jun.

Autor: Rudolf Simek

HC/Geschichte/Mittelalter, 382 Seiten, Sprache: Deutsch, 228 x 159 x 23mm

Zuletzt angesehen