Ein Unternehmen der Kirche.

Caritas

Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart

Caritas
€ 19,99 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 121697

Die Geschichte der Nächstenliebe

»Nun aber bleiben Glaube, Liebe und Hoffnung, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen« (1 Kor 13,13)
Die Worte Paulus’ aus dem ersten Korintherbrief beschrieben den Kern der christlichen Botschaft: Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Bis zu den Anfängen des Christentum reichen diese Prinzipien zurück und sind doch heute aktueller denn je.
Der umfangreiche und aufwändig gestaltete Katalog zur Ausstellung »Caritas - Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart« des erzbischöflichen Diözesanmuseums in Paderborn zeigt auf über 700 Seiten, wie sich die Kunst in allen Jahrhunderten mit diesem Thema auseinandergesetzt und interpretiert hat. Fast 600 brillante Farb- und Schwarz-Weiß-Abbildungen zeigen Kunstwerke aus allen Epochen. Von antiken Sarkophagen und Wandmalereien über mittelalterliche Buchmalereien und Plastiken bis hin zu den Gemälden berühmter Künstler wie Raffael, Lucas Cranach der Ältere und Käthe Kollwitz sowie modernen Kunstformen gibt dieser Band einen umfassenden kulturhistorischen Einblick in die Bedeutung der Nächstenliebe in der Kunst. Dreißig ausführliche Beiträge von renommierten Theologen, Kunsthistorikern, Historikern und Archäologen setzen sich mit dem Thema auseinander und geben eine grundlegende Einführung.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 121697

Verlag/Hersteller: Michael Imhof Verlag

Autor: Christoph Stiegemann

720 Seiten, 22 x 28 cm, gebunden, durchgehend farbig

Zuletzt angesehen