Ein Unternehmen der Kirche.

Christian Schad. 2 Bände

Künstler im 20. Jahrhundert

Christian Schad. 2 Bände
€ 69,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783731907909

Beschreibung

Cristian Schad - Bausteine zur Biographie Das in Aschaffenburg, der Wahlheimat des Künstlers, erhaltene Privatarchiv Christian Schads sowie der mehr als 3.200 Werke umfassende Nachlass erlauben erstmals einen Gesamtüberblick über das Schaffen des international anerkannten >Meisters der Neuen Sachlichkeit<. Exemplarisch werden die Ziele und Strategien eines Künstlers in ihrem Zeitkontext zwischen Erstem Weltkrieg, Weimarer Republik, NS-Diktatur und deutscher Nachkriegszeit dargestellt. Christian Schad - Bildlegenden und Texte Christian Schad, berühmter Vertreter der Neuen Sachlichkeit und >Erfinder< der Schadographie, verfasste als umfassend gebildeter und interessierter Literat in Jahrzehnten zahlreiche Texte zur Kunst sowie Kurzgeschichten und Gedichte, esoterische und okkultistische Studien, die einen neuen Zugang zu seinem bildkünstlerischen Schaffen eröffnen. Neben einer Auswahl aus diesen Texten werden auch erstmals Schads eigene Interpretationen seiner Hauptwerke, die 54 »Bildlegenden«, vollständig publiziert und abgebildet.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783731907909

Verlag/Hersteller: Imhof Verlag

Autor: Thomas Richter

HC/Bildende Kunst, 624 Seiten, Sprache: Deutsch, 323 x 263 x 61mm

Zuletzt angesehen