Ein Unternehmen der Kirche.

Curriculum des Unwägbaren

III. Kinder.Kunst.Lernen.

Curriculum des Unwägbaren
€ 24,90 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2227818

Beschreibung

- Wie Kinder kulturelle Bildungsangebote wahrnehmen - Kunst-, Musik- oder Theaterprojekte mit Kindern leben von spontanen Einfällen und Improvisation. Grade diese Unwägbarkeiten machen die Ergebnisse so besonders. Für die Erwachsenen ist es nicht immer leicht, ihre Kursstrukturen für die Ideen der Kinder zu öffnen. In 'Curriculum des Unwägbaren' berichten Kulturakteurinnen und -akteure in Interviews und Beiträgen über eigene Projekterfahrungen und beschreiben, wie Kinder kulturelle Bildungsangebote wahrnehmen, die Erwachsene entwickelt haben. Hintergrund der Projekte sind der Kunst- und Musikunterricht an Schulen, Theaterworkshops, Bildrezeption und alles Weitere, das Kinder über ihr Mitmachen bei kulturellen Bildungsprojekten erzählen. Die Perspektive der Kinder ist als Forschungsfrage ebenso interessant wie auf der praktischen Ebene, denn erwachsene Lehrkräfte und Bildungsinstitutionen können aus diesem Input viel lernen. Analysen und Ergebnisse des Wirkens der Stiftung Mercator als größter philanthropischer Akteurin in diesem Handlungsfeld ergänzen den Band. Was konnte die Stiftung in der letzten Dekade in Deutschland bewirken? Wie hat sie gewirkt? Und was bleibt von ihrem Wirken im Feld erhalten? Mit Beiträgen von: Johannes Bilstein, Tobias Bleek, Tobias Diemer, Peter Fauser, Frank Jebe, Winfried Kneip, Eckart Liebau, Anne Niessen, Holger Noltze, Diemut Schilling, Roswitha Staege, Kristin Westphal, Kirsten Winderlich. Interviews mit: Birgit Aßhoff, Armin Kaster, Olafur Eliasson, Robert Klümpen, Petra Kron, Fabian Müller, Julia Münz, Livia Patrizi, Mark Scheibe, Christiane Seidler, Ingo Toben.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2227818

ISBN: 9783763961955

Verlag/Hersteller: wbv Media GmbH

TB/Didaktik/Methodik/Schulpädagogik/Fachdidaktik, 280 Seiten, Sprache: Deutsch, 226 x 150 x 21mm

Zuletzt angesehen