Ein Unternehmen der Kirche.

Das Christentum hat ein Darstellungsproblem

Zur Krise religiöser Ausdrucksformen im 21. Jahrhundert

Das Christentum hat ein Darstellungsproblem
€ 19,99 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783451349294

Beschreibung

Das Christentum steht vor einem erheblichen Vermittlungsproblem. Seine klassischen Darstellungsformen sind in die Krise geraten. Es stellt sich die Frage, wie es seine überlieferten Gehalte in neue Formen gießen kann. Wie finden im Christentum die Erfahrungen von Transzendenz, die Sehnsucht nach Glück, nach Weitung des Daseins, nach Anerkennung und Liebe authentischen Ausdruck? Die Autorinnen und Autoren dieses Buches beziehen pointiert Stellung. So entsteht ein anregender und spannungsreicher Diskurs über die Zukunftsfähigkeit des Christentums und seiner Darstellungsformen.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783451349294

Verlag/Hersteller: Herder Verlag GmbH

HC/Religion/Theologie/Christentum, 224 Seiten, Sprache: Deutsch, 221 x 142 x 22mm

Zuletzt angesehen