Ein Unternehmen der Kirche.

Das dritte Reich. Aufstieg. Band 1

Das dritte Reich. Aufstieg. Band 1
€ 39,90 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2008926

Beschreibung

»Eine Gesamtgeschichte des Dritten Reiches: Die größte aller denkbaren Herausforderungen.« Joachim Fest

Das Gesicht des 20. Jahrhunderts trägt die Züge der nationalsozialistischen Barbarei, des unendlichen Grauens, das die NS-Diktatur über Europa gebracht hat. In seinem Buch zeigt Evans die Ursachen dieser unvergleichlichen politischen Katastrophe und macht begreiflich, warum die nationalsozialistische Bewegung in Deutschland ihre Zerstörungskraft entfalten konnte. Als Hitler am 30. Januar 1933 Reichskanzler wurde, war das der vorläufige Höhepunkt einer politischen Entwicklung, die bis in die Zeit des deutschen Kaiserreichs zurückverfolgt werden kann. Von dieser Zeit über den Ersten Weltkrieg und die Weimarer Republik spannt sich ein historischer Bogen, unter dem sich die deutsche Gesellschaft grundlegend wandelte. Traumatische Kriegserfahrungen und dramatische wirtschaftliche Not erschütterten die Gesellschaft in den zwanziger Jahren in allen Bereichen. Damit war für Hitler seit Anfang der zwanziger Jahre die Möglichkeit geschaffen, das politische System zu unterhöhlen und seine unaufhaltsam wachsende Partei gegen die Demokratie in Stellung zu bringen. Wie die ganze Gesellschaft von der moralischen und physischen Zerstörungskraft einer politischen Bewegung erfaßt wird, beschreibt Richard J. Evans zum ersten Mal. Seine dramatische Schilderung schließt er mit den 1933 und 1934 durchgeführten Maßnahmen der neuen Regierung zur Befestigung der Gewaltherrschaft. Bislang hat sich kein Historiker an eine Arbeit diesen Ausmaßes gewagt. Evans hat dies als erster unternommen, und ihm ist ein großer Wurf gelungen. Mit seiner unstrittigen Fachautorität, mit einem stupendem Wissensschatz und staunenswertem Einfühlungsvermögen erzählt er das wichtigste historische Ereignis des 20. Jahrhunderts.

Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2008926

ISBN: 9783421056528

Verlag/Hersteller: DVA Dt.Verlags-Anstalt

Autor: Richard J. Evans

HC/Geschichte/20. Jahrhundert, 752 Seiten, Sprache: Deutsch, 221 x 159 x 55mm

Zuletzt angesehen