Ein Unternehmen der Kirche.

Der erste moderne Papst

Paul VI. - Wie er wirklich war

Der erste moderne Papst
€ 16,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 131260

Papst Paul VI.: Leben & Wirken

  • facettenreiches Portrait passend zur Heiligsprechung und zum Konzilsjubiläum
  • mit vielen neuen und sehr persönlichen Eindrücken
Papst Paul VI. hinterließ während seiner Zeit im Vatikan und über das ereignisreiche Drei-Päpste-Jahr 1978 hinaus deutliche Spuren. Dennoch wird er in seiner Bedeutung gerne unterschätzt. Dabei gilt Paul VI. Als Schlüsselfigur für das Zweite Vatikanische Konzil, gab Impulse für die Ökumene und reiste während seiner Amtszeit auch außerhalb Europas.

Für Rino Fisichella war er deshalb zweifelsohne der erste »moderne« Papst. In seinem umfangreichen Band »der erste moderne Papst - Paul VI. - wie er wirklich war« stellt er das Wirken und die Person Papst Pauls VI. facettenreich vor und gibt dem Leser dabei auch außergewöhnlich persönliche Eindrücke. Der heutige Präsident des Neuevangelisierungs-Rates lernte den Papst damals persönlich als Assistent bei der Bischofsynode über die Evangelisierung kennen und nennt ihn den »Papst seiner Jugendzeit«. Als er mit dem Verfahren für die Selig- und Heiligsprechung Papst Paul VI. betraut wurde, gab ihm das die Gelegenheit, sich eingehend mit dem Leben und Wirken sowie den Menschen, die dem Papst sehr nahe standen, zu beschäftigen. In den neun Kapiteln dieses Buches geht es deshalb nicht darum, die Biografie des Papstes wiederzugeben, sondern vielmehr das Ergebnis seines Selig- und Heiligsprechungsverfahrens. Berichte von engen Wegbegleitern bereichern zusätzlich die sehr persönlichen Eindrücke aus dem Leben und der Amtszeit des Papstes.

So können Sie Papst Paul VI. In allen Facetten kennenlernen und zugleich entdecken, wie er die Geschichte der Kirche des 20. Jahrhunderts nachhaltig prägte.

Rino Fisichella (geb. 25. August 1951) empfing am 13. März 1976 die Priesterweihe in Rom und wurde 1998 von Johannes Paul II. zum Weihbischof in Rom bestellt. 2008 erhob ihn Papst Benedikt XVI. zum Titularerzbischof und ernannte ihn zum Präsidenten der Päpstlichen Akademie für das Leben. Als Mitglied der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse wirkte er entscheidend beim Heiligsprechungsprozess von Papst Paul VI. mit. Er gilt als »Chef-Ethiker« und einer der einflussreichsten Männer des Vatikans.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 131260

Verlag/Hersteller: Herder Verlag GmbH

Autor: Rino Fisichella

160 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden, Schutzumschlag

Zuletzt angesehen