Ein Unternehmen der Kirche.

Der gerichtliche Zweikampf: Gottesurteil - Wettstreit - Ehrensache

Der gerichtliche Zweikampf: Gottesurteil - Wettstreit - Ehrensache
€ 49,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783799542845

Beschreibung

Dass eine gewaltsame Auseinandersetzung Mann gegen Mann dem Recht oder gar der Gerechtigkeit zum Sieg verhilft, ist nach heutigen Maßstäben ausgeschlossen. Anders hingegen im Mittelalter: Über Jahrhunderte konnte hier das sog. duellum seinen Platz im Recht behaupten und sich überdies als
erzählerisches Sujet etablieren. Diese Langlebigkeit zeugt aber gerade nicht von der Unverrückbarkeit einer Norm; vielmehr belegt sie die kulturelle Prägekraft des gerichtlichen Zweikampfes, deren Facetten in der Studie primär anhand der Analyse erzählender Textzeugnisse rekonstruiert werden.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783799542845

Verlag/Hersteller: Thorbecke Jan Verlag

Autor: Sarah Neumann

HC/Geschichte/Mittelalter, 268 Seiten, Sprache: Deutsch, 253 x 176 x 25mm

Zuletzt angesehen