Ein Unternehmen der Kirche.

Der guote Gêrhart / Der gute Gerhart

Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch

Der guote Gêrhart / Der gute Gerhart
€ 15,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2171394

Der guote Gêrhart / Der gute Gerhart

Der mutmaßlich erste Roman Rudolfs von Ems ist in mehrfacher Hinsicht eine literarische Ausnahmeerscheinung: Sein Protagonist Gerhart ist kein Ritter, sondern ein Kölner Kaufmann. Und nicht ein allwissender Erzähler, sondern Gerhart selbst erzählt seine vorbildliche Lebensgeschichte, um Kaiser Otto, der sich eines Frevels schuldig gemacht hatte, zu Einsicht und Besserung zu führen. Geschickt verbindet der Autor Elemente der Autobiographie, des Aventiure- und Minneromans. Norbert Kössinger und Katharina Philipowski legen mit dieser zweisprachigen Ausgabe einen handschriftennahen Text, eine genaue und dennoch lesbare neuhochdeutsche Übersetzung mit Stellenkommentar und ein ausführliches Nachwort vor. Sprachen: Deutsch, Mittelhochdeutsch (ca. 1050-1500)
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2171394

ISBN: 9783150195895

Verlag/Hersteller: Reclam Philipp Jun.

TB/Belletristik/Romane/Erzählungen, 542 Seiten, Sprache: Deutsch, 144 x 93 x 27mm

Zuletzt angesehen