Ein Unternehmen der Kirche.

Der Maler Gottes

Roman

Der Maler Gottes
€ 14,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 060617

Die mitreißende Lebensgeschichte von Matthias Grünewald, Maler des Isenheimer Altars

  • die bewegende Künstler-Romanbiografie
  • ein Leben zwischen göttlicher Kunst und großer Liebe
  • emotional, farbgewaltig und leidenschaftlich

Matthias Grünewald kämpft schon als Jüngling für die eine große Leidenschaft seines Lebens: Ein Werk zu vollbringen, das Gott und seiner Schöpfung wahrhaft gerecht wird. Für seinen Traum setzt er sich gegen seinen eifersüchtigen Bruder zur Wehr und durchlebt harte Lehrjahre bei den Meistern Hans Holbein und Lucas Cranach dem Älteren. Wird er für die Kunst alles opfern, sogar Magdalena, die Liebe seines Lebens? Eine fesselnde Romanbiografie über einen kompromisslosen Maler und seine Suche nach Vollkommenheit.

Über Ines Thorn:

Ines Thorn wurde 1964 in Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Buchhändlerin studierte sie ab 1992 Germanistik und Slawistik in Frankfurt am Main, wo sie auch heute noch lebt. Sie schrieb über 30 erfolgreiche, historische Romane. Die Romanbiografie über Matthias Grünewald ist ihr erster historischer Roman.

Über Matthias Grünewald:

Matthias Grünewald, eigentlich Mathis Gothart Nithart, lebte von 1480–1528 und war einer der größten deutschen Maler der Renaissance. Sein Hauptwerk, den Isenheimer Altar, bestehend aus 11 Bildtafeln mit der Passion Christi als zentraler Darstellung bei geschlossenen Altarflügeln, schuf er zwischen 1505 und 1516 für den Antoniter-Orden in Isenheim im Elsass. Auch seine „Stuppacher Madonna“ und die „Magdalenenklage“ sind bekannte Werke. Seine weiteren Schaffensorte waren in Augsburg bei Hans Holbein, in Nürnberg, Aschaffenburg, Frankfurt und Mainz.

Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 060617

Verlag/Hersteller: St. Benno Verlag

Autor: Ines Thorn

256 Seiten, 12,5 x 19,5 cm, gebunden

Zuletzt angesehen