Ein Unternehmen der Kirche.

Dialog und Geltung

Erläuterungen und Unterrichtsideen zu zwei pädagogischen Grundbegriffen für den Pädagogikunterricht

2629117.jpeg
€ 19,80

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 18 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2629117

Dialog und Geltung

"Im Dialog tauschen dich Menschen, die sich wechselseitig wertschätzen, über geltende Gründe aus, die sie vorschlagen, prüfen, revidieren oder bestätigen." (Volker Ladenthin) Im Dialog werden Heranwachsende dazu aufgefordert und dabei unterstützt, zunehmend selbstbestimmt zu leben. Über den Begriff der Geltung soll ein bestimmter Anspruch an die Gestaltung des Lebenslauf gesetzt werden. Es kommt, so die These, darauf an, sich nicht irgendwie, sondern mit "Geltungsanspruch" selbst zu bestimmen. Was heißt das? Und was bedeutet das für den Pädagogikunterricht? Dieser Band bietet in drei Abschnitten Antworten auf diese Fragen an. Es gibt kurze und nachvollziehbare Erläuterungen zu den beiden Fachbegriffen, Unterrichtsideen für den Pädagogikunterricht und eine kritische Würdigung der Dialogischen Fachdidaktik.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2629117

ISBN: 9783834022561

Verlag/Hersteller: wbv Media GmbH

TB/Erziehung/Bildung/Allgemeines /Lexika, 230 Seiten, Sprache: Deutsch, 230 x 155mm

Zuletzt angesehen