Ein Unternehmen der Kirche.

Die Intelligenz der Bienen

Wie sie denken, planen, fühlen und was wir daraus lernen können

Die Intelligenz der Bienen
€ 24,99 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 4 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 142281

Wissenswertes über die fleißigen Honigsammler

  • wissenschaftliche Erkenntnisse, verständlich erklärt
  • mit Abbildungen in Farbe und Schwarz/Weiß
Die Bienen gehören zu den wichtigsten und intelligentesten Nutztieren der Erde, sichern sie doch die landwirtschaftlichen Erträge und die Nahrungsquellen vieler Tierarten durch ihre Bestäubung. Bienen können jedoch auch weitaus mehr, als Blüten zu bestäuben – was genau, erklärt der Berliner Forscher Randolf Menzel, der eng mit dem Wissenschaftsjournalisten Matthias Eckoldt zusammenarbeitete und seinen Wissensstand in dem lehrreichen Buch »Die Intelligenz der Bienen« darlegt.

In 6 umfangreichen Kapiteln bringt er seinen gesamten Wissensstand über die flinken Blütenbestäuber zu Papier: Er beschreibt ihre Gesprächs- und Kommunikationsprozesse, ihre Farb- und Sinneswahrnehmungen sowie die speziellen Denkprozesse im Gehirn der Bienen, welche sie intelligent werden lassen. Das Buch erhält einen hohen Anteil an Fachwissen, wird jedoch abschnittsweise auch mal von persönlichen Geschichten und Erfahrungen des Autors aufgelockert.

Die Lektüre erfordert keine genauen zoologischen Fachkenntnisse und ist somit auch für Natur- und Bienenbegeisterte Laien ein informatives und spannendes Leseereignis, schließlich gibt es über die produktiven Nutztiere noch viel zu lernen. Dieses Buch zeigt auf, warum es so wichtig ist, die Tierartenvielfalt zu achten und hebt den Schutz der Bienen hervor. Lernen auch Sie die fleißigen Bienchen genauer kennen und genießen Sie die informative Lektüre am besten zusammen mit einem Tee und Honig.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 142281

Verlag/Hersteller: Knaus

Autor: Randolf Menzel, Matthias Eckoldt

340 Seiten, 14 x 22 cm, gebunden, farbige- und S/W-Abbildungen, Schutzumschlag

Zuletzt angesehen