Ein Unternehmen der Kirche.

Die Kunst des Hoffens

Kranksein zwischen Erschütterung und Neuorientierung

Die Kunst des Hoffens
€ 24,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783451348273

Beschreibung

Was bedeutet Hoffnung in unserer Zeit? Und was bedeutet Hoffnung für kranke, speziell für chronisch kranke Menschen oder gar für Sterbende? Wie können Ärzte, Pflegende, Angehörige Hoffnung schenken? Was aber ist, wenn die Medizin falsche Hoffnungen weckt? Ärzte, Theologen und Philosophen zeigen in diesem Buch, wie Menschen, die von Krankheit und Leid getroffen sind, Hoffnung als Ressource erfahren können. Mit Beiträgen von Ingolf Dalferth, Eckhard Frick, Joachim Küchenhoff, Karl Kardinal Lehmann, Rainer Marten, Frido Ricken, Eberhard Schockenhoff u.a.


Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783451348273

Verlag/Hersteller: Herder Verlag GmbH

HC/Religion/Theologie/Christentum, 349 Seiten, Sprache: Deutsch, 218 x 139 x 32mm

Zuletzt angesehen