Ein Unternehmen der Kirche.

Die Michelangelo-Verschwörung

Kriminalroman

Johannes Gönner

Die Michelangelo-Verschwörung
€ 16,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 1062925

Die dunklen Seiten von Florenz

  • ein Pfarrer als Krimiautor
  • mit Wiener Charme und schwarzem Humor
  • ein geraubter Michelangelo, mysteriöse Weinraritäten – und ein Mord

Unverhofft erhält Pfarrer Stefan von St. Canisius in Wien sündhaft teure Weinlieferungen, die er nie bestellt hat. Der Absender: die »Bartholomäer«, eine Bruderschaft mit grotesken Ritualen. Sie laden den Pfarrer zu ihren streng geheimen Treffen ein. Zur gleichen Zeit taucht die extravagante Bankerin Lucrezia Bergé in der Gemeinde auf. Sie sponsert eine Wallfahrt nach Florenz, bei der ein Kruzifix für St. Canisius gesegnet wird.

In Italien geht nichts mit rechten Dingen zu: Unter mysteriösen Umständen verschwindet das Kruzifix, und dann wird Lucrezia in Wien ermordet aufgefunden. Nur Pfarrer Stefan ahnt, wie gefährlich ihre Verbindungen zu den »Bartholomäern« waren. Doch von genau ihnen erreicht Stefan schon wieder das nächste Weinpräsent …

Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 1062925

ISBN: 9783746262925

Verlag/Hersteller: St. Benno Verlag

Autor: Johannes Gönner

200 Seiten, 12,5 x 19,5 cm, gebunden

Unsere Empfehlungen

Zuletzt angesehen