Ein Unternehmen der Kirche.

Die plötzlich hereinkriechende Kälte im Dezember

Die plötzlich hereinkriechende Kälte im Dezember
€ 24,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2066872

Beschreibung

Einzigartig und unvergleichlich ist das Gedichtwerk von Ror Wolf, es liegt in einem starken Band der ROR WOLF WERKE (RWW) gesammelt vor. Dachte man, bis der Dichter gekonnt mit einem weiteren Buch überraschte: DIE PLÖTZLICH HEREINKRIECHENDE KÄLTE IM DEZEMBER, ein vorläufig letzter Band neuer Gedichte, von frühen Arbeiten aus dem Ende der fünfziger Jahre bis zu einem abschließenden, hinreißenden Zyklus HANS WALDMANNS ENDGÜLTIGES VERSCHWINDEN.
Es sind Ror Wolfs Blicke auf die Welt in unverwechselbarer Manier und Sprache, vom »dunklen Boden der Wirklichkeit« über »Das Zerquetschen und das Zerplatzen«, den »Nächtlichen Geräuschen«, der »Übernachtung im kalten Eisenbahncoupé beim Toben des Sturmes im Hochgebirge in den menschenleeren Gebieten von Colorado« bis hin zum »Ende der alten Verhältnisse«.
Die »Schwierigkeiten beim Heben der Füße«, »Die Feuchtigkeit und der Tod«, auch die »Mitteilungen aus der Tiefe« lassen entstehen, was Literatur im Äußersten zu leisten imstande ist: einen »sehr glücklichen Zustand im Kopf«.
DIE PLÖTZLICH HEREINKRIECHENDE KÄLTE IM DEZEMBER bietet zusätzlich eine Fülle bislang nicht gedruckter Collagen Ror Wolfs.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2066872

ISBN: 9783895613067

Verlag/Hersteller: Schoeffling + Co.

Autor: Ror Wolf

HC/Belletristik/Lyrik/Dramatik/Essays, 128 Seiten, Sprache: Deutsch, 246 x 164 x 15mm

Zuletzt angesehen