Ein Unternehmen der Kirche.

Die Porzellanerbin

Unruhige Zeiten

Die Porzellanerbin
€ 13,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 140396

Familiensaga

  • der Auftakt zur Porzellan-Saga
  • lebendige Erzählung aus einer glanzvollen Epoche
  • mit wunderbar ausgearbeiteten Charakteren
  • authentisch und unterhaltsam
»Unruhige Zeiten« ist der spannende Auftakt zur großen Saga um die »Porzellanerbin«. Im Jahr 1866 stehen die Zeichen für die Zukunft der kleinen Porzellanmanufaktur Strehlow gut. Dem alten Patriarch fehlt nur ein Erbe, um die Geschicke der Firma zu übernehmen. Als seine hochschwangere Tochter Thyra von Hardenstein kurz vor der Geburt ihres Kindes tödlich verunglückt, scheint alles verloren. Doch zumindest das Leben des kleinen Mädchens kann gerettet werden. Die Freude über diesen Lichtblick ist groß, doch niemand ahnt, dass ein dunkles Geheimnis auf der jungen Sophie lastet...

Die Geschichte beginnt auf dem Gutshof Hohensandau, auf dem das Ehepaar Wilhelm und Theresa als Teil des Gesindes leben und um einen besseren Platz für ihre kleine Familie kämpfen. Der Autor Florian Busch lässt der Handlung viel Raum zur Entfaltung, bevor sich die Geschichten der verschiedenen Akteure verknüpfen und zu einem einzigen großen Epos vereinigen. »Die Porzellanerbin« ist ein herausragender historischer Roman und bezaubert mit lebendigen Charakteren sowie einem frischen Blick auf das Leben im 19. Jahrhundert. Die Einblicke in die frühe Herstellung von Porzellan sind dabei genauso anschaulich wie faszinierend. Ein mitreißendes Leseerlebnis.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 140396

Verlag/Hersteller: Goldmann Verlag

Autor: Florian Busch

544 Seiten, 14 x 21 cm, Klappenbroschur

Zuletzt angesehen