Ein Unternehmen der Kirche.

Die Revolution des geistigen Opfers

Blut - Sündenbock - Eucharistie

Die Revolution des geistigen Opfers
€ 22,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783451355196

Beschreibung

Vor dem Hintergrund von René Girards Sündenbocktheorie zeichnet der Münsteraner Kirchen- und Liturgiehistorikers Arnold Angenendt die Entwicklung der Idee des geistigen Opfers nach, von den Anfängen in der griechisch-römischen Antike und im Alten Testament über den Durchbruch im Christentum und die mittelalterlichen Entwicklungen bis heute.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783451355196

Verlag/Hersteller: Herder Verlag GmbH

HC/Religion/Theologie/Christentum, 215 Seiten, Sprache: Deutsch, 221 x 139 x 22mm

Zuletzt angesehen