Ein Unternehmen der Kirche.

Die schönsten Orgeln

Die Königin der Instrumente in Bildern & Tönen

€ 59,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 058546

Opulenter Bildband zu Ehren der Orgel

  • mit Leineneinband und Hochglanz-Schutzumschlag mit Goldfolienprägung
  • 35 Orgeln auf drei CDs mit einer Spielzeit von über drei Stunden
  • die 50 schönsten Orgeln vorgestellt von Experten & beeindruckend fotografiert
  • ein akustischer und optischer Genuss

Sehen, hören und staunen Sie mit diesem prächtigen Bildband über das eindrucksvollste aller Instrumente! Hier sind 50 der schönsten und berühmtesten Orgeln aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit großformatigen brillanten Fotografien versammelt. Vorgestellt werden die Orgeln von den Organisten, die mit den Instrumenten bestens vertraut sind: mit einem Text über die Geschichte und Charakteristik der Orgel und der Disposition. Auf drei hochwertigen CDs können Sie diese Organisten mit meisterhaften Aufnahmen von Praetorius über Bach bis Messiaen an den vorgestellten Orgeln hören. Entdecken Sie Orgeln aus allen Stilepochen von den ältesten noch spielbaren Instrumenten bis zur Gegenwart. Die Vielfalt ist dabei erstaunlich: von Höhepunkten des norddeutschen Orgelbaus bis zu Schmuckstücken aus dem Süden, von original erhaltenen historischen Instrumenten über gelungene Restaurationen bis hin zu wegweisenden neuen Orgeln.


Inhalt der CDs:


CD 1

01. Introitus

Frater Gregor Brandt OCist (Rieger-Orgel der Abteikirche Marienstatt)

02. Heinrich Isaac (1450-1517): Innsbruck, ich muss dich lassen

Felix Friedrich (Renaissance-Orgel, Schlosskirche Wilhelmsburg in Schmalkalden)

03. Hieronymus Praetorius (1560 - 1629): Christe qui es lux et dies

Rudolf Kelber (Arp-Schnitger-Orgel, St. Jacobi Hamburg)

04. Hieronymus Praetorius: Kyrie Martyrium

Christoph Lehmann (Scherer-Orgel der Stephanskirche, Tangermünde)

05. William Byrd (1543-1623): Pavane

Ingo Duwensee (Wilde-Schnittger-Orgel von St. Jacobi, Lüdingworth)

06. Samuel Scheidt (1587 - 1654): Variationen über eine Gagliarda von John Dowland

Christoph Hauser (Fux-Orgel der Klosterkirche St. Mariä Himmelfahrt in Fürstenfeldbruck)

07. Johann Pachelbel (1653 - 17-06): Ciacona in d

Helmut Lerperger (Festorgel der Stiftskirche Klosterneuburg)

08. Nicolaus Bruhns (1665 - 1697): Praeludium in d

Martin Rost (Stellwagen-Orgel, Marienkirche Stralsund)

09. Dietrich Buxtehude (1637-1707), Toccata d-Moll, BuxWV 155

Thorsten Ahlrichs (Arp-Schnitger-Orgel von St. Cyprian und Cornelius in Ganderkesee)

10. Dietrich Buxtehude: Passacaglia in d-Moll, BuxWV 161

Arvid Gast (Stellwagen-Orgel, St. Jakobi, Lübeck)

11. Andreas Warler: Tanz der Mönche (Improvisation)

Andreas Warler (König-Orgel der Basilika Steinfeld)


CD 2

01. Johann Kuhnau (1660 - 1722): Toccata in A

Albrecht Koch (Große Silbermann-Orgel, Freiberger Dom)

02. Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Fuge in D-Dur, BWV 532

Joachim Vogelsänger (Großen Orgel, St. Johannis in Lüneburg)

03. Johann Sebastian Bach: Vivace aus der Sonate VI in G-Dur. BWV 530

Wolfgang Baumgratz (Bach-Orgel, Bremer Dom)

04. Johann Sebastian Bach: Vivace aus der Triosonate c-Moll BWV 526

Wolfgang Kreuzhuber (Rudigier-Orgel des Mariendoms in Linz)

05. Johann Sebastian Bach: Fuge c-Moll BWV 546

Christian Thadewald-Friedrich (Mende-Orgel, St. Nikolai, Wismar)

06. Johann Sebastian Bach: Contrapunctus IV

Heribert Metzger (Große Domorgel des Doms zu Salzburg)

07. Johann Sebastian Bach: Contrapunctus 6 »In Stylo Francese« aus »Die Kunst der Fuge« BWV 1080

Armin Schoof (Große Orgel, St. Aegidien, Lübeck)

08. Johann Sebastian Bach, Pastorella (BWV 590), 4. Satz

Jean-Claude Zehnder (Silbermann-Orgel, Dom zu Arlesheim)

09. Antonio Vivaldi (1678 - 1741), Concerto »Alla Rustica« (RV 151), Bearbeitung: Martin Bernreuther

Martin Bernreuther (Sandtner-Orgel des Eichstätter Doms)

10. Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791): Overtüre C-Dur aus KV 399

Gerhard Weinberger (STumm-Orgel, Abteikirche Amorbach)

11. Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847): Allegro maestoso e vivace aus: Orgelsonate in c-Moll op. 65

Thomas Herzer (Ladegast-Orgel der Schlosskirche zu Wittenberg)


CD 3

01. Alexandre-Pierre-Francois Boëly (1785 - 1858),Fantasie und Fuge, B-Dur

Gregor Simon (Johann-Nepomuk-Holzhey-Orgel des Münsters Obermarchtal)

02. Marco E. Bossi (1861 - 1925): Scherzo g-Moll, op. 49,2

Jan Ernst (Ladegast-orgel, Schweriner Dom)

03. Franz Liszt (1811 - 1886): Marsch der Kreuzritter aus: Die Legende von der hl. Elisabeth

P. Stefan Ulrich Kling O.Praem. (Große Orgel der Klosterkirche Roggenburg)

04. Léon Boëllmann (1862 - 1897): Offertoire sur des Noëls

Stephan Beck (Orgel des Heilig-Kreuz-Münsters, Schwäbisch Gmünd)

05. Alexandre Guilmant (1837 - 1911): Allegro appassionato aus der 5. Orgelsonate c-Moll op. 80

Christian Stegmann (Vleugels-Orgel der Kirche St. Johannes, Kitzingen)

06. Eugène Gigout (1844 - 1925): Grand Choeur Dialogué

Winfried Bönig (Querhaus- und Langhausorgel, Hoher Dom zu Köln)

07. Charles Marie Widor (1844 - 1937): Toccata aus der Sinfonie No. 5, f-Moll

Johannes Skudlik (Schmid-Orgel, Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt)

08. Louis Vierne (1870 - 1937): Scherzo aus der 6. Sinphonie h-Moll op. 59

Christoph Schoener (Orgeln von St. Michaelis, Hamburg)

09. Louis Vierne: Toccata b-Moll aus »Piéce de fantasie« op. 53

Franz Constantini (Orgel der Stiftskirche Göttweig)

10. Louis Vierne: Carillon de Westminster

Georg Hagel (Rieger-Orgel der Basilika Vierzehnheiligen)

11. Olivier Messiaen (1908-1992): »Dieu parmi nous« - Gott mitten unter uns

Markus Karas (Klais-Orgel des Bonner Münsters)

12. Frank Bridge (1879 - 1941): Adagio E-Dur

Stephan Rommelspacher (Vleugels-Orgel der Probsteikirche Leipzig)

13. Craig Sellar Lang (1891 - 1971): Tuba Tune D-Dur

Ludwig Ruckdeschel (Eisenbarth-Orgel des Passauer Doms St. Stephan)

Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 058546

Verlag/Hersteller: St.Benno Verlag

224 Seiten, 28,7 x 33, gebunden, farbige Abbildungen, Leineneinband, Schutzumschlag, mit Goldprägung, 3 CDs, Laufzeit 192 min

Zuletzt angesehen