Ein Unternehmen der Kirche.

Die Stadt am Ende der Welt

Roman

Die Stadt am Ende der Welt
€ 13,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 40 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783832166281

Beschreibung

Herbst 1918: Die Spanische Grippe wütet allerorten - doch die Einwohner der Holzfällerstadt Commonwealth beschließen, sich zu schützen. Sie stellen die Gemeinde unter Quarantäne und riegeln die einzige Zufahrtsstraße ab. Als ein Hilfe suchender Soldat von einem Wachposten erschossen wird, um ihn am Betreten der Stadt zu hindern, breiten sich innerhalb des Ortes Angst, Argwohn und Hysterie aus. Thomas Mullen erzählt in seinem hellsichtigen und mitreißenden Roman von Moral in Zeiten der Krise, von einer Gesellschaft, der die Solidarität abhanden zu kommen droht - aber auch von Hilfsbereitschaft, Hoffnung und Mitgefühl.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783832166281

Verlag/Hersteller: DuMont Buchverlag GmbH

Autor: Thomas Mullen

TB/Belletristik/Romane/Erzählungen, 480 Seiten, Sprache: Deutsch, 190 x 125mm

Zuletzt angesehen