Ein Unternehmen der Kirche.

Die Ullsteinfrauen und das Haus der Bücher

Roman

Die Ullsteinfrauen und das Haus der Bücher
€ 11,99 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 126327

Der Verlag Ullstein und seine Heldinnen

  • eine lesenswerte Mischung aus Fiktion und wahrer Geschichte des Ullstein-Verlags
  • literarische Reise ins Berlin der 20er-Jahre
  • gut recherchiert, packend und berührend

Berlin, 1920: Auf einem Bankett lernt Journalistin Rosalie Gräfenberg den Generaldirektor des Ullsteinverlags, Franz Ullstein, kennen. Die beiden verlieben sich, doch seine vier Brüder versuchen die beiden durch eine Intrige zu trennen. Aber Verlagsautorin Vicki Baum und ihr Tippfräulein Lilli lassen nicht zu, dass die Männer Rosalies Ruf ruinieren. Basierend auf wahren Begebenheiten.

Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 126327

ISBN: 9783548064215

Verlag/Hersteller: Ullstein Taschenbuchvlg.

496 Seiten, 12 x 19 cm, kartoniert

Unsere Empfehlungen

Zuletzt angesehen