Ein Unternehmen der Kirche.

Die Weber

Schauspiel aus den vierziger Jahren

Die Weber
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
€ 1,90 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2094577

Beschreibung

Das 1892 erstmals erschienene Drama in fünf Akten basiert auf dem realen Weberaufstand von 1844 in der Provinz Schlesien und gilt als bedeutendes Werk des Naturalismus. Gerhart Hauptmann (1862-1946) thematisiert das Schicksal einer Gruppe verarmter Weber, die nach demütigender Behandlung durch den Fabrikanten Dreißiger und angestachelt von dem jungen, selbstbewussten Weber Bäcker den Aufstand gegen Ausbeutung und Lohnkürzungen probt. Der Konflikt zwischen den Arbeitern, deren Leben von Armut, Hunger und Krankheit gekennzeichnet ist, und den Unternehmern, welche die unteren sozialen Schichten aus Profitgier grausam unterdrücken, spiegelt in diesem nicht zu Unrecht als "soziales Drama" betitelten Werk sowohl die Folgen der Industrialisierung als auch den beginnenden europäischen Kapitalismus.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2094577

ISBN: 9783872912466

Verlag/Hersteller: Hamburger Lesehefte

Autor: Gerhart Hauptmann

HC/Belletristik/Romane/Erzählungen, 87 Seiten, Sprache: Deutsch, 200 x 128 x 5mm

Zuletzt angesehen