Ein Unternehmen der Kirche.

Die Wüstenmütter

Weise Frauen des frühen Christentums

Die Wüstenmütter
€ 18,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 4 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 110545

Vorbilder der Vergangenheit

  • Protagonistinnen des Christentums
  • Weisheit, übertragen auf die heutige Gesellschaft
Ein Buch über starke Frauen des frühen Christentums, die sich entschlossen, in der Einsamkeit der Wüste ihrer Spiritualität nachzugehen.
Gabrielle Ziegler beleuchtet in »Die Wüstenmütter« nicht nur die Umstände und Gründe, aus denen die Frauen in die Wüste gingen, um miteinander zu leben, sondern zeigt auch damalige Konventionen auf. Die einzelnen Erkenntnisse und Weisheiten, für die die Frauen als Vorbilder und gefragte geistliche Begleiterinnen galten, spielen hier eine große Rolle.
Synkletika, Maria Aigyptia, Melania und ihre Gefährtinnen waren und sind zwar herausragende Vorbilder, doch bleibt die Quellenlage vorwiegend männlich, so dass die Männerwelt auch aus diesem Buch nicht gänzlich auzuschließen ist. Dennoch bleibt der Kampf dieser Frauen für ihre Unabhängigkeit einzigartig in seiner Form und lässt in einer Beschreibung, wie sie in diesem Buch zu finden ist, den Leser staunend zurück.
Anselm Grün hat das Vorwort geschrieben und sagt zu diesem Buch: »Es freut mich, dass Gabriele Ziegler die Wüstenmütter aus der Vergessenheit herausholt und ihre Botschaft für unsere Zeit übersetzt. Die Wüstenmütter können uns heute zeigen, dass wir von Gott und vom Menschen nur dann richtig sprechen, wenn wir es von der Seite des Mann und der Frau zugleich tun«.
»Die Wüstenmütter« ist ein wundervolles Buch, das Ihnen nicht nur die Weisheit der Wüstenmütter näher bringt, sondern hilft, diese Weisheit in Ihrem Alltag anzuwenden.

Über die Autorin:
Dr. Gabriele Ziegler, geboren 1958, ist Gymnasiallehrerin, Dozentin, Theologin, Leiterin von spirituellen Kursen und Exerzitien und Übersetzerin der Werke des Johannes Cassian.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 110545

160 Seiten, 13 x 20 cm, gebunden, Schutzumschlag, Leseband

Zuletzt angesehen