Ein Unternehmen der Kirche.

Ein Teufel zu viel

Der Badische Krimi

Ein Teufel zu viel
€ 13,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2017095

Beschreibung

Rainer Maria Schlaichers schlimmster Alptraum wird wahr: Sein Vater hat seinen Besuch angemeldet, und ausgerechnet jetzt geht alles schief. Während der Testdieb ein äußerst kostbares Gemälde restaurieren lassen muss und eine Frau kennlernt, von der er besser die Finger lassen sollte, stolpert er nachs mitten auf einem Marktplatz über eine Leiche. Kommissar Schlageter ist ratlos und konzentriert seine Ermittlungen wieder einmal mehr und mehr auf Schlaicher, der notgedrungen versucht, den Mörder auf eigene Faust zu finden. Was die badische Revolution, die Kommune 1 oder Hakenkreuze mit dem Tod des Pharmaunternehmers zu tun haben, kann er nur mit Hilfe seines pubertierenden Sohns, des verkaufsfreudigen Nachbarn Trefzer und seines Basets Dr. Watson herausfinden.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2017095

ISBN: 9783897055186

Verlag/Hersteller: Emons Verlag

HC/Belletristik/Kriminalromane, 256 Seiten, Sprache: Deutsch, 206 x 136 x 22mm

Zuletzt angesehen