Ein Unternehmen der Kirche.

Fackel in der Finsternis

Der Historiker Carl Erdmann und das "Dritte Reich". Die Biographie. Briefe 1933-1945. 2 Bände

Fackel in der Finsternis
€ 150,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 15 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783534274031

Beschreibung

Carl Erdmann (1898-1945) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Mediävisten des 20. Jahrhunderts, sein Hauptwerk "Die Entstehung des Kreuzzugsgedankens" als Klassiker. Dabei hatte der 1932 Habilitierte nie einen Lehrstuhl inne, sondern fristete seine letzten Lebensjahre als überzeugter Gegner der Nationalsozialisten im akademischen Prekariat. An ihn erinnert auch der Preis des Verbands der Historikerinnen und Historiker Deutschlands (VHD) für herausragende Habilitationen im Bereich Geschichte. Der Mediävist Folker Reichert hat nun dem vor einem Dreivierteljahrhundert gefallenen Kollegen endlich ein Monument gewidmet: Die eindrucksvolle Biographie des deutschbaltischen Historikers, der im angelsächsischen Raum ,The Great Erdmann' genannt wird, sowie eine Edition all seiner Briefe an Familie, Freunde und Kollegen aus den Jahren 1933-1945. Die Ausgabe erlaubt somit Einblicke in das tragische Leben dieses großen Mannes, dem seine Prinzipien zum Verhängnis wurden.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783534274031

Verlag/Hersteller: wbg academic

Autor: Folker Reichert

HC/Geschichte/20. Jahrhundert, 880 Seiten, Sprache: Deutsch, 215 x 145mm

Zuletzt angesehen