Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 121444

Frère Roger

Die Biografie

Autor
Sabine Laplane
Verlag
Herder Verlag
Produktinformation
544 Seiten, 13 x 21 cm, gebunden, Schutzumschlag
Sabine Laplane ist es mit diesem umfassenden Buch gelungen, einen neuen Blick auf den Lebensweg des Frére Roger zu werfen, von seinen Anfängen in der Schweiz, zu seinen verschiedenen Lebensstationen bis hin zu seinem gewaltsamen Tod im Jahr 2005.
48,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 Woche
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Der Gründer der Communauté von Taizé

  • umfassende Biografie
  • spannend und informativ geschrieben
  • kurzweiliges Lesevergnügen
  • von der Communauté von Taizé autorisiert
»Frère Roger. Die Biografie« berichtet von einem spannenden und beeindruckenden Leben. Denn Frère Roger war ein Mann der Widersprüche, ein Mensch des inneren Lebens, dem es darum ging, den Glauben seiner evangelischen Herkunft mit dem Geheimnis des katholischen Glaubens zu versöhnen. Wie kein anderer verkörpert Frère Roger den Aufruf zur Versöhnung der Christen, der in der zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts immer drängender wurde. Aber wer war Frère Roger eigentlich? In ihrer umfassenden Biografie nähert sich Sabine Laplane der Person des Gründers der Communauté von Taizé. War er ein Prophet? Ein Freund der Armen? Ein charismatisches Vorbild der Jugend?

Sabine Laplane ist es mit der Biografie » Frère Roger« gelungen, einen neuen Blick auf den Lebensweg dieser außergewöhnlichen Persönlichkeit zu werfen, von seinen Anfängen in der Schweiz bis zu seinem gewaltsamen Tod im Jahr 2005. Wer Frère Roger kennenlernen will, muss dieses Buch lesen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien