Ein Unternehmen der Kirche.

Hildegard von Bingen

trifft moderne mediterrane Küche

Hildegard von Bingen
€ 7,90 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 143285

Hildegards Rezepte neu interpretiert

  • inspiriert von der Kräuter- und Dinkelkunde der Hildegard von Bingen
  • 40 leckere und gesunde Rezepte
  • mediterran interpretiert
Hildegard von Bingen war Benediktinerin, Komponistin und eine bedeutende Universalgelehrte ihrer Zeit. Es gibt zahlreiche Bücher die sich mit ihrem Wirken beschäftigen – »Hildegard von Bingen trifft moderne mediterrane Küche« befasst sich mit einer besonderen Hinterlassenschaft der deutschen Heiligen: ihrer Kräuter- und Dinkelkunde.

Kein geringerer als der italienische Küchenmeister Pasquale Piccinno interpretiert hier Hildegards Lehre und stellt dem Leser 40 bekömmlich-leckere Rezepte vor. Er verwendet dafür Zutaten der modernen italienischen Küche. Jedes Rezept ist ein ganz besonderer Genuss und wird von hochwertigen Fotos begleitet. Das Buch aus dem Beuroner Kunstverlag umfasst 128 Seiten. Eine schöne Geschenkidee für Hobbyköche!

Über den Autor:
Pasquale Piccinno wurde 1943 in Trepuzzi, Italien geboren. Nach einer Ausbildung zum Koch und Tätigkeiten in diversen Restaurants in Italien folgte 1969 der Umzug nach Deutschland sowie eine Ausbildung zum Küchenmeister. Er wurde mehrfach prämiert und war verantwortlicher Chefkoch des Abschluss-Buffets am Set des Hollywood-Films »Der Name der Rose«. Zum Ende seiner beruflichen Laufbahn arbeitete er als Chefkoch der Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard in Rüdesheim-Eibingen. Hier beschäftigte er sich intensiv mit der Kräuter- und Dinkelkunde der Hildegard von Bingen.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 143285

Verlag/Hersteller: Beuroner Kunstverlag

Autor: Pasquale Piccinno, Cornelia Renson

128 Seiten, 21 x 26 cm, gebunden, farbige Abbildungen

Zuletzt angesehen