Ein Unternehmen der Kirche.

Hitlers Ende im Führerbunker

Bau, Nutzung und Überreste

Hitlers Ende im Führerbunker
€ 16,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783957231345

Beschreibung

Die wichtigeten Quellen und Fakten über die Geschichte des Führerbunkers - vom Baubeginn 1935 bis in die Gegenwart. Zeitzeugenberichte der letzten Wochen, Fotos und genaue Pläne zeigen Lage und Leben im Bunker. Die Rückkehr des Diktators nach Berlin im Januar 1945 und sein Selbstmord am 30. April 1945 stehen im Mittelpunkt von »Hitlers Ende im Führerbunker«. Das Buch schildert das gespenstische Leben im Führerbunker. Wie dieser Bunker entstand, welche »Bühne« er für das letzte »Drama« des Nationalsozialismus abgab, wie er von sow­jetischen Sanitätssoldatinnen entdeckt wurde und wie die DDR versuchte, ihn in den 1980er-Jahren zu beseitigen, veranschaulichen Pläne und Fotos. Das Buch ist eine überarbeitete Neuausgabe des seit 2003 in zahlreichen Auf­lagen erschiene­nen Buchs »Mythos Führerbunker«.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783957231345

Verlag/Hersteller: BerlinStory Verlag GmbH

Autor: Sven Felix Kellerhoff

HC/Geschichte/20. Jahrhundert, 167 Seiten, Sprache: Deutsch, 205 x 126 x 15mm

Zuletzt angesehen