Ein Unternehmen der Kirche.

Höhentod

Höhentod
€ 13,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2114459

Beschreibung

Bei einer Schießerei auf dem Klütturm in Hameln kommt ein Mann ums Leben. Wie sich herausstellt, ist der Tote ein Verkehrswissenschaftler aus Wuppertal. Während die Mördersuche auf Hochtouren läuft, wird ein wohlhabendes Unternehmer-Ehepaar kaltblütig in seiner Villa erschossen - hat der Killer wieder zugeschlagen? Lokalreporter Frank Dirzius wittert eine heiße Story - und gerät unter Mordverdacht. Die Kommissare Sophie Stein und Karl Brauer ermitteln in Wuppertal - Grundmann und Maja Klausen leiten im Weserbergland die Ermittlungen. Einen entscheidenden Hinweis liefert der pensionierte Hauptkommissar Ulbricht, der die Fäden aus dem Hintergrund zieht. Die Untersuchungen konzentrieren sich auf das Umfeld des toten Verkehrswissenschaftlers. In seiner Heimat war Sippelmann umstritten: Er plante den Bau einer Seilbahn, die vom Zentrum der Schwebebahnstadt auf die Südhöhen führen sollte. Doch warum starb er ausgerechnet in Hameln?
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2114459

ISBN: 9783827195319

Verlag/Hersteller: Niemeyer C.W. Buchverlage

Autor: Andreas Schmidt

TB/Belletristik/Kriminalromane, 382 Seiten, Sprache: Deutsch, 190 x 124 x 32mm

Zuletzt angesehen