Ein Unternehmen der Kirche.

In Weihnachtszeiten

Betrachtungen, Gedichte und Aquarelle des Verfassers

In Weihnachtszeiten
€ 7,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 104565

Herrmann Hesses Weihnachtsgeschichten

Hermann Hesser war von jeher ein genauer Beobachter der ihn umgebenden Welt wie auch der inneren Vorgänge. Auf letztere konzentrieren sich die im Buch »In Weihnachtszeiten« zusammengestellten Betrachtungen, Geschichten und Gedichte besonders. Volker Michels hat die schönsten unter Hesses weihnachtlichen Texten ausgewählt. In einem Vorwort führt er in diese Sammlung ein.
Die Texte nehmen Sie mit in die friedliche Kindheit, die den Zauber des Weihnachtsabends noch spüren kann, bis hin zu den Anzeichen des Erwachsenwerdens, durch die sich der Blick auf Glückseligsein, Besinnlichkeit und kindliche Freude wandelt. Besonders die weihnachtlichen Gedichte mit ihrem feinen Ton und Rhythmus stimmen gerade richtig auf die Weihnachtstage ein.
Begleitet werden die ausgewählten Texte von wunderschönen Aquarellen, die der auch künstlerisch aktive Schriftsteller selbst angefertigt hat. Das macht »In Weihnachtszeiten« zu einer philosophischen wie stimmungsvollen Lektüre, die auch als kleines Weihnachtspräsent sicher einem Literaturliebhaber Freude machen wird.

Hermann Hesse, 1877–1962, ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seine Werke, darunter »Der Steppenwolf«, »Unterm Rad«, »Siddharta« und viele mehr, sind weltberühmt und wurden in viele Sprachen übersetzt. Im Jahr 1946 erhielt er den Literaturnobelpreis, im Jahr 1955 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und viele weitere Preise mehr.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 104565

Verlag/Hersteller: Insel Taschenbuch

Autor: Hermann Hesse

121 Seiten, 12 x 19 cm, kartoniert, farbige Abbildungen

Zuletzt angesehen