Ein Unternehmen der Kirche.

Islamische Karten

Der andere Blick auf die Welt

Islamische Karten
€ 70,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783534272051

Beschreibung

Die älteste islamische Karte, die uns überliefert ist, stammt von Muhammad ibn Musa al-Khwarizmi, einem der größten Mathematiker aller Zeiten, dem Erfinder der Algebra. Es ist eine Karte des Nils, die ganz und gar nicht aussieht wie eine Karte. Sie ist einer der ungewöhnlichen und großteils unbekannten Schätze aus internationalen Bibliotheken und Archiven, die dieser Band großformatig zeigt.
Vom Bagdad des 9. Jahrhunderts bis zum Iran des 19. Jahrhunderts erzählt Yossef Rapoport die Geschichte der islamischen Kartographie anhand solch herausragender Werke und ihrer Schöpfer. Wozu erstellten sie ihre Karten, welche Entscheidungen trafen sie dabei und welche Botschaften suchten sie wie zu vermitteln? Zeichner wie al-Khwarizmi und al-Idrisi verbanden neue Techniken der Kartographie kunstvoll mit dem geographischem Wissen ihrer Zeit. Was dabei entstand, ist ästhetisch atemberaubend und mathematisch raffiniert: ein anderer Blick auf die Welt.


Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783534272051

Verlag/Hersteller: wbg edition

Autor: Yossef Rapoport

HC/Geschichte/Sonstiges, 192 Seiten, Sprache: Deutsch, 327 x 286 x 22mm

Zuletzt angesehen