Ein Unternehmen der Kirche.

Israelis in Berlin

Israelis in Berlin
€ 13,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783633241170

Beschreibung

Die israelische Historikerin Fania Oz-Salzberger hat ein Jahr in Berlin gelebt und sich mit ihren gemischten Gefühlen wie mit denen anderer Israelis zu diesem gleichermaßen realen und imaginären Ort auseinandergesetzt. Wie Erich Kästner Emil, einer der Helden ihrer Kindheitsbücher, entdeckt sie bei ihrem Aufenthalt vieles, was ihr die eigene Welt neu erschließt. Das Berlin der Kaiserzeit und der Weimarer Republik wie die Hauptstadt des »Dritten Reichs« haben ihre Spuren in der israelischen Welt hinterlassen. Lebendig und erhellend erzählt Fania Oz-Salzberger von Begegnungen in und mit Berlin - viele individuelle Geschichten, die einen hineinführen in die vielfältig verflochtene und gebrochene jüdische, israelische und deutsche Geschichte - ein Erbe, das Israelis und Deutsche heute verbindet und trennt.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783633241170

Verlag/Hersteller: Juedischer Verlag

Autor: Fania Oz-Salzberger

HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Allgemeines, 237 Seiten, Sprache: Deutsch, 200 x 120 x 16mm

Zuletzt angesehen