Ein Unternehmen der Kirche.

Ist die freiheitliche Weltordnung am Ende? Ein Streitgespräch

Niall Ferguson vs. Fareed Zakaria

Ist die freiheitliche Weltordnung am Ende? Ein Streitgespräch
€ 17,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2162103

Beschreibung

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs prägte eine zunehmend freiheitliche Weltordnung das politische Geschehen und ermöglichte eine Ära wachsenden globalen Wohlstands und abnehmender internationaler Konflikte. Zum ersten Mal seit dieser letzten Kriegsgeneration erschüttert uns eine neue globale Realität, die nicht mehr durch feste Grenzen, klare nationale Interessen und gesicherte Handelspolitik definiert ist. Der renommierte Geschichtsprofessor Niall Ferguson und der einflussreiche Politikberater Fareed Zakaria loten aus, wer die eigentlichen Nutznießer der Globalisierung sind und zeichnen zwei grundverschiedene Szenarien - eine aufschlussreiche und zukunftsweisende Debatte.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2162103

ISBN: 9783312011575

Verlag/Hersteller: Nagel & Kimche

Autor: Niall Ferguson,Fareed Zakaria

HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., 108 Seiten, Sprache: Deutsch, 188 x 113 x 15mm

Zuletzt angesehen