Ein Unternehmen der Kirche.

Kultur der Begierde

Eine Geschichte der Sexualität

Kultur der Begierde
€ 16,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783406577383

Beschreibung

Der Band bietet einen Überblick über die Sexualitätsgeschichte im deutschsprachigen Raum vom 17. bis ins 20. Jahrhundert. Es wird die ganze Bandbreite sexueller Äußerungen vorgeführt und in einem gesellschaftlichen und kulturellen Rahmen interpretiert die Praktiken der bäuerlichen Bevölkerung und der städtischen Arbeiterschaft; der aufklärerische Onanie-Diskurs und die Geschlechterdebatte des 18. und 19. Jahrhunderts; die Entstehung des modernen sexuellen Subjekts und die sexuellen Wurzeln der bürgerlichen Gesellschaft. Homosexualität, Prostitution und andere Formen der "Abweichung" von Sittlichkeit und Moral werden in ihren sozialen und individuellen Dimensionen vorgestellt.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783406577383

Verlag/Hersteller: Beck C. H.

Autor: Franz X. Eder

TB/Partnerschaft, Beziehungen, 392 Seiten, Sprache: Deutsch, 188 x 123 x 26mm

Zuletzt angesehen