Ein Unternehmen der Kirche.

Kultur im ländlichen Ostpreußen

Menschen, Geschichte und Güter im Kreis Gerdauen Band 2

Kultur im ländlichen Ostpreußen
€ 39,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2025065

Beschreibung

Der Kreis Gerdauen gehörte aufgrund seiner zahlreichen Güter und der Wiederaufbauarchitektur des Ersten Weltkrieges zu den kulturgeschichtlich interessantesten Kreisen Ostpreußens. Wulf Wagner dokumentiert anhand bisher weitgehend unveröffentlichten Akten- und Bildmaterials die Geschichte und Baugeschichte des Kreises, seiner Städte und Güter sowie die Entstehung einer großartigen Kulturlandschaft. Nach Band I, der neben der historischen Einführung das alphabetische Verzeichnis der Güter von A bis H enthält, wird im zweiten Band die Dokumentation der Güter von Kanoten bis Woninkeim fortgesetzt. Im Mittelpunkt der einzelnen Kapitel steht neben dem Gutshaus jeweils die Besitzerfolge als Anhaltspunkt für die historische, kulturelle und landwirtschaftliche Bedeutung des betreffenden Landsitzes. Eine Vielzahl privater Bilder, Erinnerungen und Geschichten macht das Buch lebendig und facettenreich. Der Anhang umfasst neben einem Nachwort des Verfassers Erläuterungen, Abkürzungen, ein Literaturverzeichnis sowie ein Personen- und ein Ortsregister.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2025065

ISBN: 9783898764674

Verlag/Hersteller: Husum Druck

HC/Geschichte/Regionalgeschichte, 715 Seiten, Sprache: Deutsch, 250 x 182 x 45mm

Zuletzt angesehen