Ein Unternehmen der Kirche.

Lysistrate

Lysistrate
€ 3,60 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2024237

Beschreibung

Den Frauen reicht's. Sie haben genug vom Krieg und wollen, dass ihre Stadt Athen endlich Frieden schließt, auch wenn dieses Ziel sich bei den kriegstollen Männern nur mit dem letzten Druckmittel erreichen lässt: No more sex! Die Titelheldin Lysistrate ist die Rädelsführerin dieser Revolution, deren Organisation und Durchführung Aristophanes in für die >Alte Komödie< typischer Derbheit inszeniert. Bei allem Witz reflektiert die Komödie freilich die aktuellen Verhältnisse des Jahres 411 v. Chr., als sich Athen nach zwei Jahrzehnten des Krieges gegen Sparta in katastrophaler Lage befand.
Die Übertragung gibt den oftmals pikanten Text unverblümt wieder und bildet den provinziellen Dialekt, den die Spartaner im Original sprechen, in bestem Altbairisch ab.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2024237

ISBN: 9783150186640

Verlag/Hersteller: Reclam Philipp Jun.

Autor: Aristophanes

TB/Belletristik/Lyrik/Dramatik/Essays, 101 Seiten, Sprache: Deutsch, 147 x 93 x 7mm

Zuletzt angesehen